Beschäftigung für Vorschulkinder – Schwungübungen und Konzentrationsspiele

Beschäftigung für Vorschulkinder – Schwungübungen und Konzentrationsspiele

Juni 9, 2020 0 Von Manon

Hände hoch, wer hat alles ein Kind zuhause, das bald in die Schule kommt? VorschülerInnen wollen häufig schon Hausaufgaben machen oder Schule spielen, besonders, wenn ältere Geschwister im Haus sind. Hierfür gibt es eine große Auswahl an Heften und Blöcken, die den Kindern die Zeit vertreiben können. Gleichzeitig üben sie wichtige Fähigkeiten, die sie später in der Schule benötigen.

Wir haben heute zwei Empfehlungen für euch aus dem Duden Verlag. Die beiden ordentlich dicken Vorschulblöcke mit Rabe Linus sind spitze und gefallen besonders dem fünfjährigen Buchkind gut. Der eine Block ist gefüllt mit Schwungübungen, die besonders gut sind für die Feinmotorik und später beim Schreiben lernen relevant werden. Der zweite Block sammelt eine ganze Menge kleiner Konzentrationsspiele. Man findet hier die klassischen Labyrinthe, Fehlersuchbilder, Zahlen verbinden oder Puzzleteile einsetzen. Diese fördern die Wahrnehmung von Kindern und helfen bei der Vorbereitung auf die Schule.

Besonders gut gefällt uns hierbei, dass das Kind auch alleine daran arbeiten kann. Auf der Rückseite des Rätsels findet sich immer direkt die passende Lösung. Zur Belohnung für eine fertige Seite, kann sich das Kind noch einen Sticker darauf kleben, das motiviert manche Kinder auch ungemein.

Wir haben diese Blöcke zusammen mit einem Minipäckchen Stifte oft dabei, wenn wir ins Restaurant gehen. Auch beim Arzt im Wartezimmer, auf Reisen oder während Mama und Papa lange Videokonferenzen abhalten, können sich Kinder ab etwa 4 Jahren ausgiebig beschäftigen.

Dorothee Raab hat in den beiden Blöcken eine schöne Sammlung an sinnvollen Aufgaben für Kinder zusammengestellt, die mit niedlichen bunten Illustrationen gespickt sind.

„Mein Vorschulblock mit Rabe Linus – Konzentrationsspiele“ und „Mein Vorschulblock mit Rabe Linus – Schwungübungen“ von Dorothee Raab sind im Duden Verlag erschienen. Beide wurden uns für eine Rezension zur Verfügung gestellt.