Gemeinsam sind wir käferstark – Barbara Rose & Katharina Sieg

Gemeinsam sind wir käferstark – Barbara Rose & Katharina Sieg

November 5, 2019 0 Von Manon

Wie wohl die Insekten ihren Winter verbringen? Bei einem wüsten Herbststurm können sich Bert, der Bombardierkäfer, Zorro der Mistkäfer und Fiona die Erdhummel gerade noch retten. Im Anschluss entscheiden sie sich alle drei für ein tolles Winterquartier, dass sie nun mit Karacho beziehen wollen, bevor der nächste Sturm kommt.
Da gibt es nur ein Problem … als sie alle mit Karacho in die Höhle in der Eiche wollen stoßen sie am Eingang zusammen!


Das sogar drei verschiedene Tiere hier gleichzeitig einziehen wollen geht natürlich nicht. Ein Streit zwischen den Insekten entfacht. Jedes ist der Meinung mehr Recht auf die Höhle zu haben und will die anderen verscheuchen. Doch dann, während alle gleichzeitig die Höhle besetzen, bekommen sie langsam Hunger. Leider gibt es in der Eiche nichts essbares und so kommt es, dass sie nacheinander die Höhle verlassen und auch alle wiederkehren.
Als sie zurück sind und die Mägen etwas gefüllt, steigt die Stimmung. Sie reden miteinander und legen ihren Streit beiseite. Ob sie wohl alle in der Höhle bleiben können?

„Gemeinsam sind wir käferstark“ beschäftigt sich mit Themen wie Freundschaft, Hilfe in der Not, aber auch Streit. Es zeigt den schmalen Grat zwischen Egoismus („meine Höhle!“) und Hilfsbereitschaft im Verlauf der Geschichte. Man kann den drei Insekten gut nachfühlen, denn wer möchte schon beim Sturm draußen sitzen? Sie freunden sich miteinander an und finden eine gemeinsame Lösung. Das Buch kann auch mit Kindern in der Schule gut besprochen werden, denn in diese Geschichte kann sich mit Sicherheit jedes Kind einfühlen!
Die Illustrationen von Katharina Sieg sind witzig und stellen die Charaktere mit ihren Eigenheiten interessant dar. Es gibt Seiten ohne Text und welche mit recht viel Text.
Das hier jeder Charakter einen eigenen Stil verkörpert, wird toll gezeigt! Zorro der Mistkäfer ruft ständig „Caramba!“ und verwendet italienische Wörter wie amigo und pronto. Da musste ich meiner Tochter zunächst erklären, was das bedeuten soll.
Für die Kinder is das in meinen Augen eher nicht so wichtig, für die Vorlesenden dafür umso witziger.

Wir empfehlen das Buch etwa ab fünf Jahren – dann kann auch die Geschichte nachvollzogen werden. Es empfiehlt sich aber bis ins Grundschulalter hinein, besonders im Bereich Sozialarbeit!

Das Buch „Gemeinsam sind wir käferstark“ von Barbara Rose und Katharina Sieg ist im annette betz Verlag erschienen.