„Das große Buch der Vergleiche“ – C. Gifford/P. Boston

„Das große Buch der Vergleiche“ – C. Gifford/P. Boston

Februar 19, 2019 0 Von Maike

[Rezensionsexemplar] Alle Kinder stellen gerne Vergleiche an. Gar nicht unbedingt im negativen Sinne oder im Sinn von „ich will der/die Erste/Beste sein“, sondern sie sind einfach unglaublich daran interessiert, was das Höchste oder Größte oder Schnellste ist. „Das große Buch der Vergleiche. Groß wie ein Wolkenkratzer, klein wie eine Maus“ von C. Gifford und P. Boston wurde hier in den letzten Tagen schon sehr oft in die Hand genommen und es wurde gestaunt, gefragt und verglichen.

Auf 41 Doppelseiten finden kleine wie große Leser spannende und erstaunliche Zahlen und Fakten zu den verschiedensten Themen, von ganz winzig klein bis hin zu riesengroß, von ganz weit weg und ganz schnell bis zu erstaunlich langsam.
Der menschliche Körper kann uns ebenso erstaunen wie gigantische Pflanzen, die aber wieder klein aussehen gegenüber dem höchsten Gebäude oder gar dem höchsten Berg der Welt. Es geht hoch in den Weltraum hinaus, wo deutlich wird, wie winzig klein unseren Milchstraße ist und hinunter in das tiefste Meer. Eine 28 cm große Riesenvogelspinne wird lebensgroß abgebildet (Arachnophobiker blättern bitte schnell weiter), ebenso wie der kleinste Frosch, der auf einen Fingernagel passen würde.
Wer Nervenkitzel sucht, findet die gefährlichsten Sportarten (bitte nicht nachmachen!!), die weitesten Sprünge, die schnellsten und auch die größten Maschinen ebenso wie die tödlichsten Tiere. Nach einem kurzen Abriss der Geschichte unserer Erde finden sich noch am Ende des Buches freie Notizseiten für eigene Vergleiche.

Fazit

Das Buch ist wirklich hochinteressant und die Fakten werden durch anschauliche Illustrationen schön unterstützt. Für Kinder ab ca. 5 Jahren (wobei der Schwerpunkt sicherlich auf dem Grundschulalter liegt) und auch Erwachsene, die mit besonderem Zahlenwissen glänzen wollen, ist das Buch bestens geeignet. Tiefergehendes Wissen zu den einzelnen Themen kann und soll bei der Masse an Themenbereichen nicht vermittelt werden, aber dazu gibt es dann ja auch die passenden Bücher.

Der Autor

Der Autor Clive Gifford ist ein mehrfach ausgezeichneter Autor, der bereits über 150 Bücher für Erwachsene und Kinder geschrieben hat. Für ein Buch zum Thema Optische Täuschungen wurde er bereits mit dem Royal Society Young People’s Book Prize ausgezeichnet. 

Clive Gifford, Paul Boston, Das große Buch der Vergleiche. Groß wie ein Wolkenkratzer, klein wie eine Maus, Moses Verlag