Das Meer – Ricardo Henriques und André Letria

Das Meer – Ricardo Henriques und André Letria

November 15, 2019 0 Von Manon

– eintauchen, abtauchen, entdecken –

Die Kinderbuchrunde von der lieben Katja von Kakaoschnuten geht schon in die dritte Runde und diese Woche ist das Thema „Meer“. Da passt das Buch aus dem Knesebeckverlag perfekt rein!

Das Spannendste zuerst: Das Buch ist neben schwarz und weiß nur mit einer einzigen Farbe illustriert! Blau. Diese Art der Illustration von André Letria hebt das Buch bereits aus der Masse hervor und macht es zu etwas Besonderem.
Aber auch inhaltlich kann „Das Meer – eintauchen, abtauchen, entdecken“ bei uns und unseren Kindern definitiv punkten. Es umfasst so viele verschiedene Themen, dass auch wir Erwachsenen noch einiges dazulernen können.

Ricardo Henriques hat hier alles, was einen jemals zum Thema Meer interessieren könnte, auf spannende Art und Weise in einem Buch verpackt. Ins Deutsche übertragen wurden die Texte übrigens von Lea Hübner. Während es auf der einen Seite noch um die Ozeane geht, folgen später Meerestiere, das Problem von Plastik im Wasser, Häfen und Ideen zum Ausprobieren. Es gibt eine kleine Knotenschule, man kann ein Periskop nachbauen oder mit Algen drucken. Es geht um Seemänner, die verschiedensten Weltmeere und darüber, was man in ein Logbuch schreibt. Auch Piraten sind Thema und spannende Geschichten, die am Meer spielen.

Ihr merkt schon, es sind unzählige aufregende Dinge, die man hier lernen kann und über die man sich informieren kann.
„Das Meer“ ist kein Buch zum Durchlesen, sondern eines, was man immer wieder hervorholt um erneut zu stöbern oder eine konkrete Frage zu beantworten.
Das Einzige, was mir ein wenig fehlt ist ein Register, um Antworten auf Fragen schneller zu finden. So muss man aber häufiger durchblättern und liest sich dann jedesmal an einer anderen Stelle fest.

Wir empfehlen das Buch ab dem Grundschulalter bis hinein ins Erwachsenenalter. Zum Selbstlesen ist es definitiv erst für fitte Leser ab 9 Jahren geeignet, da die Texte sehr klein gedruckt sind und einige Fachwörter verwendet werden. Wenn ein Erwachsener vorliest, kann er diese beim Lesen erklären oder vereinfachen.

„Das Meer – Eintauchen, Abtauchen, Entdecken“ von Ricardo Henriques (Autor), André Letria (Illustrator), übertragen ins Deutsche von Lea Hübner ist im Knesebeck Verlag erschienen.