Das weltbeste Käsebrot – perfekt für den Grillabend

Das weltbeste Käsebrot – perfekt für den Grillabend

Juni 23, 2019 3 Von Maike

Keine Sorge, das hier wird kein Foodblog, dafür müssten wir noch deutlich mehr üben, Essen für Fotos besser in Szene zu setzen. 😉 Trotzdem möchte ich gerne mit euch mein allerliebstes Brotrezept für die Grill- Sommerzeit teilen. Jetzt im Sommer schmeißen wir gerne mal den Grill im Garten an, sei es nur mal schnell für uns oder in größerer Runde mit Freunden. Fleisch kommt immer weniger auf den Grill, dafür z. B. sehr gerne Gemüse oder Grillkäse. Ich esse mich eigentlich eh schon immer an den Beilagen satt und liebe Salate in jeder Form und Brot mit oder ohne Kräuterbutter.

sdr

Wenn es mal sehr schnell gehen soll und ihr gerne ein leckeres, oft noch etwas saftiges Brot als Beilage haben möchtet, kann ich euch dieses Käsebrot nur empfehlen. Das Rezept ist ohne Hefe, alles ist in fünf Minuten zusammen gerührt und in insgesamt ca. 30 Minuten fertig. Ihr braucht dafür:

dav
  • 400g Weizenmehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 350g Milch
  • 1 Tl Salz
  • 1 Ei
  • 150- 200g geriebener Käse (viel hilft viel)
  • Butter zum Einfetten
dav

Das alles wird zusammen gerührt, der meiste Käse kommt in den Teig hinein, etwas am Schluss noch obendrauf, wenn der Teig in der Form ist. Das alles füllt ihr in eine eingefettete Kastenform und stellt es bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für ca. 25-30 Minuten in den Backofen.

Das Brot ist innen noch sehr saftig und trotzdem mit einer schönen Kruste. Kinder wie Erwachsene lieben es!