Einfach alles! – Christopher Lloyd

Einfach alles! – Christopher Lloyd

März 26, 2020 0 Von Manon

Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen

Was Kinder so im normalen Alltag fragen können? Alles! Auf wie viele dieser vielen Fragen habe ich spontan Antworten? Na schätzen wir mal … nicht genug. So kam es, dass wir von Anfang an einige Sachbücher gemeinsam gelesen haben. Bis heute haben wir wirklich viele davon, die alle sehr beliebt sind. Tatsächlich werden sie auch immer wieder auch anstatt einer Geschichte zum Einschlafen verlangt!

Vor Kurzem ist wieder ein spannendes Buch bei uns eingezogen. Diesmal richtet es sich an ältere Kinder, denn auch die stellen zum Glück noch viele Fragen.
Wir stellen euch heute also ein Buch vor, welches Unmengen an Kinderfragen auf einmal beantwortet. „Einfach alles! Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen“ hält, was es verspricht.

Christopher Lloyd wagt sich mit seinem Buch auf eine Zeitreise vom Urknall bis heute. Ihr könnt euch vorstellen – dabei deckt er ziemlich viele verschiedene Themen und Epochen ab. Natürlich geht es um Dinosaurier, die Entstehung der Menschen,  um erste Erfindungen, Krieg und Revolutionen. Das Buch ist chronologisch aufgebaut, und nach Epochen sortiert, man kann sich also problemlos auch nur zu einem einzelnen Thema informieren. 
Besonders gut gefällt uns hierbei, dass er immer einen Zusammenhang zwischen den einzelnen Themen herstellt. Die Verknüpfung vom Bakterium zum Saurier wird ebenso deutlich, wie die zu uns Menschen.

„Jede Antwort auf eine Frage wirft weitere Fragen auf, die hoffentlich dazu führen, dass du nie aufhören wirst, Fragen zu stellen und Antworten darauf zu finden.“

Christopher Lloyd im Vorwort

Als ich das Buch das erste Mal in der Hand hielt, habe ich nicht schlecht gestaunt. Es ist unglaublich dick und schwer, umfasst etwa 350 Seiten und beeindruckt zunächst vor allem dadurch. Aber der Blick ins Innere lohnt definitiv: Viele farbige Illustrationen, Schaubilder und andere informative Grafiken aus den Federn von Andy Forshaw und Will Exley sind genau an den richtigen Stellen untergebracht. Sie laden zum weiterlesen, nachdenken und verweilen ein.
Falls Fragen zu schwierigen Wörtern aufkommen gibt es hinten im Buch ein Glossar.
Insgesamt schafft es Christopher Lloyd die Geschichte und Wissenschaft allerdings in klare und deutliche Worte zu verpacken, die auch ein Kind bereits gut verstehen kann. Das Buch liest sich sehr angenehm und ist gut verständlich.

Wir empfehlen das Buch für Kinder ab dem Grundschulalter zur gemeinsamen Recherche mit Erwachsenen. Auch ein Einsatz in der Schule ist sicher möglich! Zum Selbstlesen eignet sich „Einfach alles!“ für sichere Leser ab 8 Jahren – die sich von Gewicht und Größe nicht abschrecken lassen.

„Einfach alles! Die Geschichte der Erde, Dinosaurier, Roboter und zu vieler anderer Dinge, um sie hier aufzuzählen“ von Christopher Lloyd ist im Verlag wbg Theiss erschienen.