Europa – Menschen, Länder und Kultur

Europa – Menschen, Länder und Kultur

Juli 22, 2019 0 Von Manon

Was ist was Band 113 von Tessloff

Es sind Sommerferien, Urlaubszeit und viele Leute fahren ans Meer oder in die Berge. Meine Kinder haben noch eine Woche durchzuhalten, sind aber dennoch gefühlt schon im Ferienmodus – abends lange wach, morgens kaum aus dem Bett zu bekommen. Und vor allem sind sie aufgeregt, denn bald geht es endlich wieder in den Urlaub!
Besonders mein Vorschulkind ist mittlerweile an der Urlaubsplanung auch beteiligt, wirft Ideen ein und darf auch Ideen verwerfen, wenn sie diese blöd findet. Um das zu können, braucht es viel Wissen über die Welt. Denn woher soll man denn wissen, wo man alles hinreisen kann, wenn man gar nicht weiß, was es gibt?
So kam es, dass wir in den Osterferien in Paris waren und natürlich vorher eifrig Bücher über Frankreich gelesen haben. Im Sommer geht es jetzt zum ersten Mal nach Holland – und direkt kam die Frage auf, wie man denn dort spricht und wie die Flagge aussieht?

Viele dieser Fragen kann das Buch „Europa – Menschen, Länder und Kultur“ aus dem Tessloff Verlag direkt beantworten. Das spannende Sachbuch greift viele verschiedene Themen auf, bei denen es einerseits geografisch um den Kontinent geht, aber auch politisch zum Thema EU und Gesetze. Zusätzlich wird der Alltag der Menschen in den verschiedenen Kulturen angesprochen und am Schluss gibt es ein Glossar für die wichtige Begriffe. Zunächst wird die Legende von der Prinzessin Europa erzählt, die meine Tochter bereits in ihren Bann gezogen hat. Dazu gibt es in einer Ecke immer wieder einen Abschnitt mit Angeberwissen, zum Beispiel erfährt man zu Beginn etwas über den gemeinsamen Kontinent Eurasien.
Dann gibt es viele Fotos, wie auf einer Reise durch Europa. Die echten Fotos mögen wir besonders an dem Buch, dadurch wirkt es viel beeindruckender als Zeichnungen – und Kindern wird klar: das gibt es wirklich! Es werden verschiedene spannende Informationen weitergegeben – das kleinste Auto, der höchste Turm, das größte Riesenrad, der größte Hafen. Als Kind fand ich besonders solche Informationen immer sehr spannend – habe aber auch mit meinen Brüdern das Guinnessbuch der Rekorde gelesen.

Weiterhin wird die Vielfalt der Tiere in Europa dargestellt, vom Seeadler über den Elch bis zum Grottenolm.
Es wird die Geschichte Europas mit Gründung dargestellt und die Kinderrechte thematisiert. Das finde ich besonders wichtig, denn diese sollte jedes Kind kennen!

Wirklich alle Themen, die mir spontan zu Europa einfallen werden hier aufgegriffen, die Währung, die EU Kommission in Brüssel, wie die Gesetze entstehen, aber auch Fußball, Feste und Schule in verschiedenen Ländern. Das Buch ist voller verschiedenster Sachinformationen – und daher empfehlen wir es in etwa ab dem neugierigen Vorschulalter bis durch die ganze Grundschulzeit hindurch.
Wer das Buch aufmerksam gelesen hat, der kann sich später im Rätselheft vergnügen – und Fragen zu den Hauptstädten, Bilderrätsel, Sudokus und Wortsuchselspiele beantworten.

Dazu gibt es Aufkleber zu den Sehenswürdigkeiten, Flaggen und Münzen. Und auch im Rätselheft selbst kann man noch viel lernen!

Perfekt für eine lange Autofahrt in den Urlaub, oder den nächsten Flug!
Außerdem gibt es ein kleines Europaquiz, mit vielen Multiple Choice fragen. Das Quiz würde ich aber etwa 8 Jahren empfehlen, dann kann es selbstständig oder mit Freunden gespielt werden.

Zu guter Letzt gibt es auch noch ein Hörspiel auf einer CD dazu, besonders interessant natürlich für Kinder, die noch nicht so sicher lesen können, aber auch für Kinder die beispielsweise eine Sehbehinderung haben. Hier gibt es 70 Minuten geballte Informationen zum Zuhören über Deutschland und Europa.

Wir können das Gesamtpaket zum Thema Europa aus dem Tessloff Verlag definitiv ab dem Vorschulalter empfehlen und hoffen ihr habt ebenso Spaß an diesem Thema.

Beide Bücher, Quiz und CD sind im Tessloff Verlag erschienen.