Karo Kanonenkugel und der Löwe – Grace Easton

Karo Kanonenkugel und der Löwe – Grace Easton

Mai 7, 2019 1 Von Manon

Von Erwartungen und Perfektion

Das neue Buch von Grace Easton handelt von Karo.

Karo ist ein kleines Mädchen, das im Wald lebt und keine Regeln mag. Dafür kann Karo viele tolle Dinge. Mit Eichhörnchen jonglieren, Handstand und Kaninchen aus Hüten ziehen zum Beispiel.

Leider gibt es niemanden, der zuschauen konnte.

Doch eines Tages zieht plötzlich eine große Gruppe Artisten durch den Wald, gemeinsam mit einem Löwen!

Karo folgt ihnen und landet im Zirkus. Der Löwe heißt sie willkommen und bietet ihr an, mitzumachen. Doch der Zirkusdirektor ist ein sehr strenger Mann, der keinen Spaß zulässt und nur perfekte Auftritte sehen möchte. Er ist unzufrieden mit Karo und entscheidet, sie sei nicht gut genug um aufzutreten.

Sie ist jedoch klein genug für seine größte Attraktion, die menschliche Kanonenkugel.

Karo ist mutig und traut sich. Vom Löwen bekommt sie ein großes Lob, doch der Mann mit Hut ist unzufrieden. Er schimpft die stolze Karo und schickt sie fort.

Niemand sollte das Gefühl erleben müssen, dass Karo nach ihrem Flug als menschliche Kanonenkugel vermittelt bekommt. Während sie vor Stolz fast platzt wird sie niedergemacht vom Mann mit Hut.

Doch dann setzt sich ihr Freund, der Löwe für sie ein und Grace Eastons Geschichte endet doch noch gut.
Puh! Meine Tochter hat mehrfach gefragt, warum der Mann mit Hut so gemeine Sachen sagt. Für sie ist das völlig unverständlich. Zum Glück gibt es ein gutes Ende – auch wenn nicht das, was sie erwartet hatte.

Die Illustrationen zeigen die Gefühle von allen sehr deutlich und sind mit vielen kleinen Details gezeichnet. Besonders gut gefallen mir persönlich die Gesichtsausdrücke von Karo, die auch meine Tochter problemlos verbalisieren konnte.

Das Buch aus dem Knesebeck Verlag gefällt uns einerseits gut, andererseits fordert es uns mit seinem Thema auch sehr heraus. Ich finde es dennoch ein sehr wichtiges Buch, denn einige Kinder werden in ihrem Alltag häufig mit solchen Frustrationen konfrontiert und für diese kann Karos Geschichte sehr hilfreich sein.

Wir empfehlen Karo Kanonenkugel ab etwa 4 Jahren. Es hat nur wenig Text, aber ist inhaltlich nicht ganz ohne – ein Kind muss die Gefühle nachvollziehen und verstehen können.

Grace Easton, Karo Kanonenkugel und der Löwe, Knesebeck Verlag.