Kinderbuchrunde Superhelden: „Super Narwal und Jelly, der Blitz“ – Ben Clanton

Kinderbuchrunde Superhelden: „Super Narwal und Jelly, der Blitz“ – Ben Clanton

November 7, 2019 0 Von Maike

Witziges im Graphic Novel-Stil für Kinder ab 5 Jahren

Von der lieben Kakaoschnuten gibt es wieder einen Aufruf, ein passendes Buch zu ihrer „Kinderbuchrunde“ vorzustellen. Und da das Thema dieser Runde „Superhelden“ lautet, passt das neueste Abenteuer von Ben Clantons „Narwal und Jelly“ perfekt. Im Frühjahr begeisterte uns schon das erste Abenteuer des kleinen Narwals im Graphic Novel-Stil. Zusammen mit seinem besten Quallenfreund ist er jetzt zurück und zwar nicht irgendwie, sondern als „Super Narwal und Jelly, der Blitz„* voller Drang nach neuen Heldentaten.

dav

Worum geht es?

Wir begleiten Narwal und seinen Freund Jelly wieder bei drei verrückten und lustigen Abenteuern, die ganz davon geprägt sind, dass Narwal beschlossen hat, ein Superheld zu sein. Und er hat alle Passende dafür dabei: einen Superheldenumhang, einen Superheldennamen, eine super geheime Identität und einen Superfreund. Dies ist natürlich die Qualle Jelly, wer sonst. Doch eine Sache fehlt noch zum richtigen Superhelden, die Superkraft. Die wird noch gesucht, aber zuerst einmal gibt’s Waffeln.

dav

Zwischendurch hilft Super- Narwal dann noch einem kleinen Seestern, der gerne ein richtiger Stern am Himmel wäre, und denkt sich einen kleinen Waffel- Comic aus. Und dann steht noch eine Mission für Super- Narwal an. Sein Superheldenfreund Jelly, der Blitz, ist traurig und alle Aufmunterung hilft nicht so recht. Denn er wurde vom Nachbarn, dem Krebs, wegen seines Superheldenumhangs geärgert. Aber auch hier kann Narwal helfen, denn er entdeckt endlich seine wirkliche Superkraft: in anderen eine Superkraft zu wecken.

dav

So hat es uns gefallen

Die Geschichten um Narwal und Jelly sind einfach super sympathisch und liebenswert. Seine Fröhlichkeit und auch die Fähigkeit, überall etwas Positives zu finden, sind ein Markenzeichen von Narwal. Und das findet man auf allen Seiten und es springt auch schnell auf die Leser*innen über. Das Vorlesen von Büchern im Graphic Novel- Stil finde ich persönlich immer etwas schwierig, aber das ist wohl eine Geschmackssache von allen Beteiligten. Dies ist aber bei diesem Buch sicherlich gut ab 5 Jahren möglich. Erstleser kommen mit den Texten recht schnell auch alleine klar und können so auf sehr unterhaltsame Weise erste Leseerfolge erzielen. Auch Kinder, die sonst vielleicht nicht so gerne bzw. oft zum Buch greifen, können hiermit sicherlich gut zum Selbstlesen motiviert werden. Auf zwei Seiten gibt es zusätzlich noch einige Superfakten über verschiedene Meerestiere. Man kann den zweiten Band auch gut lesen, ohne den ersten zu kennen.

Ben Clanton, Super Narwal und Jelly, der Blitz (Narwal und Jelly Band 2), Moses Verlag 2019.

Das Buch wurde uns dankenswerterweise vom Moses Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt.

*