Kunst für Kinder – Zum informieren und selber ausprobieren

Kunst für Kinder – Zum informieren und selber ausprobieren

Juli 26, 2020 0 Von Manon

Als ich zu Beginn des letzten Schuljahres erfahren habe, dass ich Kunst unterrichten darf, habe ich tatsächlich erstmal schlucken müssen. Kunst war so in etwa das Fach, vor dem ich in meiner Karriere als Lehrerin den meisten Bammel hatte. Einerseits, weil ich mich selbst als recht unbegabt empfinde, andererseits aber auch, weil ich sehr hohe Ansprüche an meinen Unterricht habe.
Ich war mir überhaupt nicht sicher, ob ich dem Plan meiner Schulleitung gewachsen war. Das Jahr ist nun vergangen und ich kann sagen: Kunst ist noch immer nicht mein liebstes Fach, aber dennoch war es sehr interessant und aufregend.

Vor Kurzem haben mich drei Bücher aus dem Midas Verlag erreicht, die mir viele neue Ideen geliefert haben. Eines davon möchte ich euch heute vorstellen und hoffe ihr seid ebenso inspiriert!

Ein Sachbuch über Kunstgeschichte

Es ist das wundervolle „Eine Reise durch die Kunst und die Weltgeschichte“ von Aaron Rosen. In diesem Buch wird man „auf eine abenteuerliche Weltreise“ durch die Kunstgeschichte mitgenommen – von der Prähistorik und Antike bis heute zur zeitgenössischen Kunst. Ein schönes Sachbuch, in dem auch Erwachsene noch einiges lernen können. Es richtet sich an interessierte Kinder ab etwa 8 Jahren. Besonders gut gefallen uns hier auch die vielen Fotos und Illustrationen von Lucy Dalzell, durch die man sich die Kunst noch besser vorstellen kann. Alle Orte sind zusätzlich auf Weltkarten eingezeichnet, falls man mal hinfahren möchte.

Definitiv ist es kein Buch zum Durchlesen, sondern eher eines zum nachschlagen, hervorholen und stöbern. Die Texte sind interessant, die Werke gut ausgewählt, aber natürlich sind die Informationen zu den einzelnen Werken eher kurz gehalten. Wer hier noch mehr erfahren will, benötigt weiterführende Literatur. Im Anhang des Buches gibt es noch ein Glossar, in dem schwierige Begriffe für Kinder erklärt werden.

Heute habt ihr nun das Sachbuch kennengelernt. In den nächsten Tagen seht ihr dann die beiden anderen Kunstbücher, die zum Ausprobieren anregen und so richtig viel Spaß machen.

„Eine Reise durch die Kunst und die Weltgeschichte“ von Aaron Rosen ist im Midas Verlag erschienen. Es wurde uns für eine Rezension zur Verfügung gestellt.