Neues Leseerlebnis für Grundschulkinder: Loewe WOW! – „Knallharte Tauben gegen das Böse“ – Andrew McDonald, Ben Wood

Neues Leseerlebnis für Grundschulkinder: Loewe WOW! – „Knallharte Tauben gegen das Böse“ – Andrew McDonald, Ben Wood

Januar 22, 2020 0 Von Maike

Zwei Bücher aus der neuen Loewe WOW! – Reihe haben wir euch schon vorgestellt, heute folgt mit „Knallharte Tauben gegen das Böse„* von Andrew McDonald und Ben Wood ein weiteres. Wie auch bei den anderen, ist hier vor allem das Verhältnis von Bild und Text ganz besonders. 90% Bild und 10% Text und spannende, coole Geschichten sollen auch „Lesemuffel“ ans Buch bekommen und – bei diesem Band – motivierend auf Grundschulkinder ab 8 Jahren wirken. Und die Taubenbande mit dem ganz besonderen Humor macht einfach nur Spaß!

Was passiert alles?

Der erste Fall: Verschwundenen Krümel

Ich glaube wir alle wissen, was Tauben am liebsten essen. Krümel! Nichts ist besser als Krümel! Eine Taube heißt Felsi, lebt auf einem Bauernhof und verkleidet sich für sein Leben gerne. Eines Tages kommt eine alte Taube vorbei und sucht einen Meister der Tarnung für ein neues Team zur Verbrechensbekämpfung. Felsi ist nun dabei, lernt die anderen Teammitglieder kennen und Master Kropf erklärt den ersten Fall. Etwas Schreckliches ist passiert, im Park sind alle Krümel verschwunden!!

Schnell wird klar, es sind nicht nur keine Krümel da, sondern auch keine Menschen und andere Tiere mehr im Park. Sie sichten nur eine einzelne Katze – und bald eine Monsterkrähe, die alle anderen verscheucht! Doch das Team nimmt den Kampf auf.

Der zweite Fall: Gefangene Fledermäuse

Schon seit drei Nächten treibt ein geheimnisvoller Fledermausfänger im Park sein Unwesen. Klar, dass das Team der Knallharten Tauben da etwas tun muss. Sie legen sich auf die Lauer und warten auf die Fledermäuse. Felsi ist von ihnen schwer begeistert, denn er hat noch nie zuvor eine solche gesehen. Sie begleiten sie bei ihren nächtlichen Abenteuern und achten dabei immer ganz aufmerksam auf mögliche Fallen. Verschiedenen Menschen werden verdächtigt, aber dann kommt die Überraschung: ein anderes Tier ist Schuld am Verschwinden! Ein harter Kampf für das Team.

Der dritte Fall: Rettet das Foodtruck- Festival

Das Tauben- Team ist begeistert: ein Foodtruck- Festival ist in der Stadt! Klar, dass sie sich das unbedingt anschauen müssen, so viel leckeres Essen an einer Stelle. Beim Bummel zwischen den Ständen hören sie ein Ticken- das muss eine Stinkbombe sein, die ein Junge bei sich hat! Sie beschließen, sich auf die Suche danach zu machen, dich das ist gar nicht so leicht. Und dann entdecken sie noch etwas: die beiden Fieslinge aus den anderen Fällen haben sich zusammen getan und hecken bestimmt etwas aus! Das müssen die Knallharten Tauben aber schnell verhindern, sonst ist das ganze schöne Streetfood- Festival in Gefahr!

So hat es uns gefallen

Auch der nächste Band aus der Loewe- WOW! – Reihe hat uns begeistern können. Die Illustrationen sind grandios und es macht extrem viel Spaß, sich die vielen kleinen Einzelheiten anzuschauen und die Taubenbande bei ihrem Kampf gegen böse Banditen zu begleiten. Die Sprüche der Tauben sowie die unterschiedlichen Charaktere mit ihren speziellen Eigenarten sind genau mein Humor. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob alles davon schon von Achtjährigen verstanden wird, aber das wäre für den Lesespaß und das Verständnis nicht wirklich schlimm. Vieles findet auch sicherlich ein Kind in dem Alter super witzig und auch mit zehn Jahren ist es auch noch einen oder viele Blicke wert.

Das Buch ist mit 208 Seiten ziemlich „dick“, aber durch die drei verschiedenen Fälle auch gut aufzuteilen. Was natürlich, wie auch bei den anderen Büchern der Reihe, ins Auge fällt, ist der farbige, in diesem Fall schwarze, Buchschnitt.

Andrew McDonald, Ben Wood, Knallharte Tauben gegen das Böse. Loewe WOW!, Loewe Verlag 2020.

Das Buch wurde uns dankenswerterweise vom Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt.