„OMAOPA find ich gut“ – Katharina Grossmann-Hensel

„OMAOPA find ich gut“ – Katharina Grossmann-Hensel

April 6, 2019 0 Von Maike

[Rezensionsexemplar] Habt ihr das Glück, dass eure Kinder noch Großeltern haben, die sie ab und an (oder häufig) sehen können und die sich gut mit ihnen und euch verstehen? Wenn das der Fall ist, ist bei Oma/Opa zu sein oft für Kinder etwas ganz Besonderes! Bei manchen Großeltern gibt es immer ein ganz besonderes Essen, andere fahren jedes Mal mit den Enkeln in den Tierpark und wieder andere denken sich die tollsten Spiele aus. So ist es auch beim bezaubernden „Omaopa find ich gut“ von Katharina Grossmann-Hensel.

sdr

Die Geschichte wird von einem Kind erzählt, dass zunächst einmal seine Großeltern vorstellt: Omaopa, die gerne verreisen, aber auch mal zuhause sind und dann von ihr besucht werden. Oma spielt dann immer Verstecken mit ihr, aber niemand versteckt sich so schlecht wie Oma: im Pappkarton, unter der Lampe, farblich an die Wand angepasst oder unter dem Tisch, sie wird immer schnell gefunden. Oma ist noch sehr gelenkig, turnt mit der Enkelin und spielt voller Inbrunst auch draußen Verstecken.
Dann ist da noch Opa, der einfach nicht Lügen kann. Auch er spielt gerne zusammen mit Oma und ihr Verstecken, aber kann einfach nie das Versteck finden. Das findet das Mädchen doch etwas lustig, ebenso wie die Tatsache, dass sie bei den Großeltern immer alle Spiele gewinnt.

sdr

Fazit

In dem Buch passiert nichts Spektakuläres oder Spannendes, sondern man erlebt allein den Nachmittag eines Kindes mit den Großeltern. Und das finde ich so toll an dem Buch! Das Kind hat eine ganz besondere Beziehung zu den Großeltern und unglaublich viel Spaß beim Spiel. Sowohl Oma als auch Opa sind sehr junggeblieben und „cool“, Opa schaut sich sogar für Kochrezepte Youtube- Videos an. Sie haben einen riesigen Spaß mit der Enkelin und machen die witzigsten Sachen, um ihr beim Spielen Freude zu bereiten.

sdr

Die Illustrationen sind witzig und das Layout erinnert auf einigen Seiten an einen Comic. Das macht es beim Vorlesen manchmal etwas schwierig, aber mit einem Fingerzeig auf das jeweils passende Bild lässt sich das leicht lösen. Für Kinder ab ca. 4 Jahren ist das Buch einfach witzig und herzlich. Vielleicht auch das passende Geschenk für die Großeltern, damit auch immer dort ein schönes Buch zum Vorlesen steht.

Katharina Grossmann-Hensel, Omaopa find ich gut, Annette Betz Verlag. https://www.ueberreuter.de/shop/omaopa-find-ich-gut/