Tilda Apfelkern für Erstleser von Andreas H. Schmachtl

Tilda Apfelkern für Erstleser von Andreas H. Schmachtl

März 20, 2020 0 Von Manon

Meine Tochter ist in der ersten Klasse und lernt gerade lesen. Meist bekommt sie Leseblätter von ihrer Lehrerin, aber auch das ein oder andere Buch haben wir inzwischen schon gelesen.

Wir sind dabei immer auf der Suche nach spannenden Themen, die sie interessieren, weniger mögen wir die Sammelbände mit Ponygeschichten, Polizeigeschichten oder Ähnlichem. Dabei sind wir auf die Bücherbär- Reihe vom Arena Verlag gestoßen, die einige tolle Titel bereitstellt. Neben Büchern, in denen Wörter durch Bilder ersetzt werden, und den üblichen Sammelbänden gibt es dort nämlich auch durchgehende Geschichten! Also genau das Passende für uns!

Meine Tochter hat sich sofort Tilda Apfelkern ausgesucht – die Geschichten kennt sie bereits aus der Fernsehserie und aus dem Vorlesebuch von Andreas H. Schmachtl.
In der Geschichte „Beste Freunde und ein Regenbogen – Picknick“ wollen die Mäusefreundinnen Tilda und Molly gerne ein Picknick machen, doch es regnet unentwegt! Sie probieren es zunächst mit einem selbst gebauten Regenschutz, dann mit einem Karton und am Ende essen sie den Kuchen doch drinnen im Haus. Doch während Molly und Tilda gerade ihren Kuchen im Haus essen, geht Schnecki einfach raus! Die zwei gucken ihm hinterher und stellen fest – er spielt im Regen. Da haben die beiden endlich wieder gute Laune und flitzen direkt auch raus in den Garten.

So kommt es, dass aus dem Regentag doch noch ein toller gut gelaunter Tag wird. Die Geschichte hat uns beiden gut gefallen, da sie sehr alltagsnah ist. Man hat etwas Schönes vor und dann regnet es – das kennt doch jeder! Meine Tochter konnte sich mit Tilda identifizieren und hatte großen Spaß an ihren Ideen.

Besonders gut finden wir aber auch die Extraseiten vorne und hinten. Es gibt eine Übersicht über die Personen in der Geschichte, eine Seite mit schwierigen Wörtern und hinten spannende Rätsel, die uns gut gefallen haben. Das Buch ist übrigens auch bei Antolin gelistet. Von uns gibt es also für dieses Erstleserbuch eine klare Empfehlung – sowohl aus Eltern -, als auch aus Kindersicht.

„Tilda Apfelkern – Beste Freunde und ein Regenbogen – Picknick“ von Andreas H. Schmachtl ist im Arena Verlag erschienen. Es gehört zur Reihe „Der Bücherbär, 1. Klasse.“