Wer kommt heut Nacht in unser Haus?

Wer kommt heut Nacht in unser Haus?

November 17, 2019 0 Von Manon

Eine Weihnachtsgeschichte mit Illustrationen von Dorothea Ackroyd

Spannende Bilderbücher für die ganz Kleinen sind in meinen Augen eher selten. Meist sind sie vorhersehbar und für Eltern eher langweilig.

In diesem Buch von Dorothea Ackroyd jedoch wird mit jeder Seite mehr Spannung aufgebaut – mit einer einzigen Frage: Wer kommt denn heute Nacht?
Die Tiere im Stall sind aufgeregt. Die Maus verkündet, es kommt Besuch in dieser Nacht. Sie richten den Stall her und bereiten alles liebevoll vor, obwohl keiner weiß, wer kommt. Auf jeder Seite wiederholt sich die Frage. „Jemand Besonderes“, sagt die Maus.
Und als alles bereit ist, sehen sie endlich den erwarteten Besuch. Maria und Josef.

Das Buch kommt mit wenigen Worten toll aus und die Illustrationen sprechen für sich. Die Bilder spiegeln für mich das spannende Warten auf Weihnachten wieder, das jedes Kind fühlen kann. Auch die Perspektive, die ja hier eine völlig andere ist als üblich, ist aufregend und neu. „Wer kommt den heut in unser Haus“ ist in meinen Augen ein großartig gelungenes Bilderbuch, was hier bei uns die ganze Familie sehr zu schätzen weiß.

Dorothea Ackroyd hat ein Meisterwerk für Kinder ab 2 Jahren geschaffen, das in keinem Haushalt fehlen sollte. Auch größere Kinder können sich für das Buch begeistern und meine Sechsjährige liest es mittlerweile der Kleinen vor.

„Wer kommt heut Nacht in unser Haus? Eine Weihnachtsgeschichte“ von Dorothea Ackroyd ist bei ars Edition erschienen.

Das Bich wurde uns dankenswerterweise vom Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt.