Wer singt denn da? 25 Vogelarten am Gesang erkennen!

Wer singt denn da? 25 Vogelarten am Gesang erkennen!

Mai 9, 2020 0 Von Manon

Heute findet in ganz Deutschland eine besondere Aktion vom NABU statt! Die Stunde der Gartenvögel!

Hierfür darf jeder der mitmachen will alle Vögel zählen, die innerhalb einer Stunde in seinem Garten so herumgeflogen sind.

Das ist manchmal gar nicht so einfach – entweder sieht man sie nicht gut, oder die Arten sehen sich recht ähnlich oder man sieht sie gar nicht, sondern hört sie nur. Ich gestehe – ich kann kaum Vögel am Gesang erkennen… Daher behelfe ich mir mit Büchern und Apps.

Ein Buch, welches uns hier gute Dienste leistet ist „Wer singt denn da?“ aus dem Kosmos Verlag. Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus stellt 25 verschiedene Vogelstimmen vor.

In dem kleinen Büchlein, das auch zum Mitnehmen super ist, wird ihre Stimme beschrieben, wann sie aktiv sind anhand einer Vogeluhr erklärt und natürlich gezeigt, wie sie aussehen. Auch besondere Eigenheiten werden hier erwähnt.

Besonders gut gefällt uns die zugehörige CD, auf der ein 70 minütiges Hörbuch mit den verschiedenen Vogelstimmen ist. Leider fehlt für viele Familien wieder die Möglichkeit zum Abspielen, denn CD Player hat heute leider nicht mehr jeder. Hier wünschen wir uns beispielsweise ein System über Downloadcodes.

Wir empfehlen das Buch ab etwa fünf Jahren für interessierte Kinder! Aber auch für Erwachsene ist das Buch eine große Hilfe und durchaus noch genug zum Lernen enthalten!

Habt ihr dieses Jahr schon besondere Vögel entdeckt? Bei uns im Garten wimmelt es dieses Jahr nur so von Amseln, aber auch einige andere Vogelarten sind unterwegs. Es macht richtig Spaß draußen zu sitzen und dem Konzert zu lauschen.

„Wer singt denn da?“ aus dem Kosmos Verlag wurde von Andrea Köhrsen geschrieben. Christoph Biemann ist der Sprecher der zugehörigen CD.