Sachwissen für Erstleser – „Die Wildkatze“

Sachwissen für Erstleser – „Die Wildkatze“

Juli 31, 2020 0 Von Manon

Wir lieben Sachbücher, das sollte mittlerweile jeder mitbekommen haben. Unsere beiden Erstklässler sind dabei immer wieder besonders interessiert an Büchern, die sie auch selbst lesen können. Wir haben euch schon Bücher zu Ozeanen und Insekten vorgestellt und bereits viele andere gelesen.

Ein Sachbuch für Erstleser? – Klar doch!

In unserem neuen Sachbuch aus dem Arena Verlag geht es nun um die Wildkatze. Die Reihe umfasst jedoch noch einige andere Titel, wie beispielsweise Fledermäuse, Wolf, Eulen oder Kaninchen. Hier sollte also für viele Kinder ein passendes Tier dabei sein.

Das Buch von Friederun Reichenstetter und Hans – Günther Döring empfiehlt sich bereits für motivierte Erstklässler. Der Text auf den einzelnen Seiten ist überschaubar und wird vollständig durch die wunderschönen Illustrationen unterstützt. Zusätzlich gibt es Fragen zum Leseverständnis, die meine Tochter immer mit Begeisterung beantwortet. Das Buch ist sicherlich auch ein tolles Geschenk zur Einschulung!

In diesem schönen Erstlesebuch wird das Aussehen der Wildkatze, der Unterschied zur Hauskatze und ihre Lebensweise beschrieben. Kinder erfahren, was eine Wildkatze frisst und wie sie jagt und wie sie ihre Jungen großzieht. Dennoch wird auch auf die Gefahren für die Wildkatze aufmerksam gemacht – die größte davon ist der Mensch mit seinen Autos. Besonders gut gefallen uns hierbei die kindgerechten, aber dennoch realistischen Illustrationen. Die Sprache ist einfach formuliert, aber sehr klar und es werden Fachbegriffe verwendet.

Von uns gibt eine absolute Leseempfehlung für die ganze Reihe „Sachwissen für Erstleser“ aus dem Arena Verlag. Nach dem Lesen kann man übrigens auch bei Antolin Punkte sammeln.

„Die Wildkatze“ von Friederun Reichenstetter und Hans – Günther Döring ist im Arena Verlag erschienen. Das Buch wurde uns für eine Rezension zur Verfügung gestellt.