Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne

Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne

Oktober 27, 2019 0 Von Manon

Von A wie Albatros bis Z wie Zipfelfrosch mit Bildern und Texten von Laura Bednarski

Ein großformatiges Buch für alle an Tieren interessierten Kinder und Erwachsenen. Hier entdeckt wirklich jeder noch eine Tierart, die er oder sie vorher noch nicht kannte.
„Alle Tiere, dich ich (noch nicht) kenne“ ist nach dem Alphabet gegliedert und sogar bei den seltenen Anfangsbuchstaben C, Q, und Y wurden passende Tiere gefunden und vorgestellt. Das ganze geschieht mit hübschen Zeichnungen von Laura Bednarski und passenden kurzen Informationstexten. Hier kannst du das Buch bestellen.

Je nach Buchstabe ist die Seite voller oder leerer gestaltet, aber immer sehr hübsch anzuschauen. Kanntet ihr schon den Quittenwaran, das Quoll, die Quockeneule oder das Quokka? Wer also für die nächste Runde „Stadt Land Fluss“ neue Inspiration braucht ist hier genau richtig.

Das Buch ist kein klassisches Vorlesebuch sondern eher wie ein Lexikon aufgebaut. Man kann es einfach so durchblättern oder nach speziellen Buchstaben suchen. Wenn man mehr zu einem Tier wissen möchte, ist es aber sinnvoll, noch andere Literatur dazuzunehmen.

Besonders meine große Tochter (fünf) ist angetan von „Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne“und entdeckt immer wieder neue Tierarten. Das Buch ist übrigens das Kindersachbuch Debüt von der Autorin Laura Bednarski. Wir finden, das ist ein fantastisches Debüt und hoffen bald mehr von ihr zu lesen.

„Alle Tiere, die ich (noch nicht) kenne“ von Laura Bednarski ist im moses Verlag erschienen.

Habt ihr Lust auf noch mehr Sachbücher? Dann schaut doch mal hier in unsere Sammlung. Wenn ihr speziell nach Naturbüchern guckt, ist dieser Link genau das richtige für euch.