Kleine Tierbücher aus dem Kosmos Verlag

Kleine Tierbücher aus dem Kosmos Verlag

März 20, 2020 0 Von Manon

Heute stellen wir euch mal wieder zwei Bücher für jüngere Kinder vor. Die Bilderbücher „Wo wohnst denn du?“ und „Was frisst denn du?“ aus dem Hause Kosmos werden ab 24 Monaten empfohlen und passen zu dem Alter auch wirklich perfekt. 😉

Der Text ist aus der Perspektive eines unwissenden Tieres geschrieben – einmal ein Esel und einmal ein Bär. Diese Tiere besuchen andere Tiere und fragen sie die immer wiederkehrenden gleichen Fragen. „Liebes [Tier], was frisst du denn da? Kann ich probieren, sag bitte ja!“ sagt zum Beispiel der Esel zu allen Tieren. Doch während das Wildschwein gerne Eicheln mag, sind diese nichts für Esel und so zieht er weiter zum nächsten Tier. Hierbei kann man lernen, was die Tiere gerne fressen. Das Buch mit dem Bären ist im gleichen Stil aufgebaut, eine Frage zieht sich durch das gesamte Buch und zeigt dadurch die verschiedensten Behausungen von unter anderem Ameisen, Bibern oder Hasen.

Natürlich finden auch der kleine Bär und der kleine Esel am Ende der Bücher sowohl Unterschlupf (bei Mama in der Höhle) als auch Essen (auf der Weide).

Meine Tochter ist 2,5 und liebt diese Bücher sehr. Seit sie im Haus liegen, haben wir sie täglich mindestens drei mal vorgelesen. Besonders gut gefällt uns hierbei die Reimform, dadurch ist es sehr angenehm zu lesen!

Die Illustrationen von Lisa Apfelbacher sind sehr schön gezeichnet und für Kinder einladend. Sie sind sehr nah an der Natur dran, was ich besonders wichtig finde!

Die Bücher sind übrigens nachhaltig gedruckt worden – also mit Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft, es ist recycelbar und die Farben sind auf Pflanzenölbasis. Das finden wir super und sind der Meinung, es sollte bei allen Büchern so sein!

Von uns also eine klare Empfehlung für die zwei schönen Pappbücher!

„Wo wohnst denn du?“ und „Was frisst denn du?“ von Regina Schwarz und Lisa Apfelbacher sind im Kosmos Verlag in der Reihe „Natur von Anfang an“ erschienen.