„Kindergarten Wunderbar. Komm, flieg mit ins Abenteuer“ – Katja Frixe, Sandra Kissling

„Kindergarten Wunderbar. Komm, flieg mit ins Abenteuer“ – Katja Frixe, Sandra Kissling

August 29, 2021 0 Von Maike

Was macht für euch einen guten Kindergarten aus? Engagierte Erzieher*innen, ein großer Garten, vielfältige Spielangebote oder besondere Fördermöglichkeiten? Hier legt jede Familie eigene Schwerpunkte bei ihren Wünschen und mit Glück passt die gewählte Einrichtung dann auch noch dazu. Manchmal stehen strukturelle oder finanzielle Hindernisse im Weg, dass der Kindergarten nicht der Ort des großen Glücks sein kann – leider. Einen Ort, an dem alle Kinder einfach nur zufrieden sind, hat Katja Frixe mit „Kindergarten Wunderbar. Komm, flieg mit ins Abenteuer“ erschaffen, farbenfroh und vielfältig illustriert von Sandra Kissling. Darin finden sich zehn in sich abgeschlossene Vorlesegeschichten für Kinder ab 4 Jahren.

Ein Kindergarten voller Fantasie

Millie ist ganz aufgeregt, denn sie hat ihren ersten Tag im neuen Kindergarten. Doch der Empfang der Erziehe rin und ihres Hundes ist so herzlich, dass die Sorgen schnell vergessen sind. Auch Farid und Gesa, die Betreuer*innen ihrer Gruppe, sind sofort sympathisch und zeigen Millie alles Wichtige. Die lange Rutsche und das Kissenbecken, in das man herrlich hineinspringen kann. Dass man von dort aus direkt in ein Abenteuer kommt, in der afrikanischen Savanne landet und zwischen Elefanten spaziert, das hätte sie nicht gedacht. Zusammen mit Tarek helfen sie einem Dickhäuter- Jungen, seine Mama zu finden und ermutigen ihn, dass sein Elefantenkindergarten ganz wunderbar werden wird.

An anderer Stelle des Kindergartens sitzt Jonas etwas missmutig und hat keine Lust auf irgendwas. Zum Glück kann ihn der Koch ermuntern, ihm zusammen mit anderen Kindern beim Pizzabacken zu helfen. Beim Rühren der Soße tut sich ein Strudel auf, durch den er in eine Piratenwelt gelangt. Er landet mitten auf dem Schiff von Kapitän Kullerauge, der gerade am Beginn einer wilden Tomatenschlacht mit einem anderen Piratenschiff steht. Und als er wieder in der Küche steht ist klar, dass die Pizza heute die leckerste überhaupt ist.

Mit den Abenteuern geht es noch weiter. Nach einem Lied mit der Erzieherin im Stuhlkreis reisen die Kinder in den Dschungel und schauen bei der spannenden Tier – Olympiade zu. Ein anderes Mal führen Seifenblasen mitten in ein Prinzessinnenzimmer, wo ein Krankenbesuch gemacht wird und sogar der König zu Besuch kommt. Manche Kindern begegnen liebenswerten Drachen, auf denen sie sogar durch die Lüfte reiten können und wieder andere rutschen durch das Kissenbecken in die Weiten des Weltraums. Und am Geburtstag des Erziehers Farid steigt ein großes Fest mit allen Kindern.

So viel Spaß im Kindergarten

Wenn doch alle Kindergärten so wären! Äußerst zugewandte und liebevolle Erzieher und Erzieherinnen sorgen für ein Klima, in dem sich alle wohl fühlen. Wenn die Kinder, welche die Vielfalt unserer Gesellschaft gut widerspiegeln, manchmal wütend, traurig oder enttäuscht sind, werden sie begleitet und dafür gesorgt, dass die Sorgen bald vergessen sind. Fantasie spielt eine große Rolle an diesem Ort, wo dadurch wundervolle Abenteuer auf die Kinder warten -so soll es doch sein. Die einzelnen Geschichten lassen sich gut unabhängig voneinander lesen, haben aber schon eine gewisse Länge. Für die ganz jungen Kindergartenkinder ist es wahrscheinlich noch etwas zu viel, für Kinder ab 4 Jahren aber ein tolles Vorlesevergnügen.

Katja Frixe, Sandra Kissling, Kindergarten Wunderbar. Komm, flieg mit ins Abenteuer, Penguin Junior Verlag 2021.

Das Buch wurde uns vom Verlag für eine Rezension zur Verfügung gestellt.

Please follow and like us: