Für kleine Naturentdecker:“Guck mal unter die Erde“ – R. Schwarz/L. Apfelbacher

Für kleine Naturentdecker:“Guck mal unter die Erde“ – R. Schwarz/L. Apfelbacher

März 2, 2019 1 Von Maike

Wir haben heute endlich mal wieder ein Buch für die kleinen Leser, und was für ein niedliches! ❤️ Alle Kinder sind doch irgendwie kleine Entdecker, sie können stundenlang an einer Stelle stehen bleiben, in der Erde wühlen, Steine umdrehen und Regenwürmer anschauen.

Bei „Guck mal unter die Erde“ von Regina Schwarz und Lisa Apfelbacher werden Kinder ab ca. 2 Jahren (oder auch etwas früher schon) mitgenommen auf eine interessante und lehrreiche Reise immer tiefer und tiefer in die Erde hinein. Das ganz Besondere dabei ist, dass sich in der Mitte der Seite ein immer kleiner werdendes Guckloch befindet.

Auf der ersten Doppelseite schaut man in die Höhle der Röhrenspinne, die hinter ihrem Netz auf Beute wartet. Blättert man weiter, sieht man etwas tiefer in der Erde das dunkle und feuchte Versteck einer Nacktschnecke und dann das eines Regenwurmes, der sich eingekringelt hat. Noch weiter unten bekommen die Leser einen Einblick in die interessanten Gänge und Höhlen der Ameisen, dir fleißig am arbeiten sind. Man schaut in das Nest einer Maus, das voller Nüsse ist, in das Kinderzimmer der eng aneinander gekuschelten Wildkaninchen und in den Bau eines Fuchses und einer Dachsfamilie. Und ganz am Ende, an tiefster Stelle? Man sieht es die ganze Zeit schon irgendwie durchschimmern, dort liegt wunderschöner, rot glitzernde Stein.

dav

Fazit

Das Buch ist raffiniert gemacht und mit schönen, kurzen Reimen. Ein Entdeckerbuch mit dicken Pappeseiten, dass ohne Klappen auskommt (die ja sowieso von vielen Kleinen gerne mal abgerissen werden) und trotzdem spannend ist. Die Illustrationen sind sehr naturgetreu und die Kinder bekommen einen schönen ersten Einblick in das tierische Leben unter der Erde. Wer Lust am Schauen bekommen hat, findet beim zweiten Band „Guck mal tief ins Meer“ eine weitere Möglichkeit.
Schön ist auch, dass das Buch nur aus völlig unbedenklichen Inhaltsstoffen besteht klimapositiv gedruckt wurde.

Regina Schwarz, Lisa Apfelbacher, Guck mal unter die Erde, Kosmos Verlag.